Das VOC-Modul

| Sicherheitsdatenblatt-Erstellung
Geschrieben von: Selerant EHS

cov-HazEX-professional.jpg


Mit der Installation dieses Moduls können Sie dank einer Reihe bestimmter Funktionen und Menüs spezifische Daten hinzufügen und überprüfen, die für die VOC-Berechnung benötigt werden.

Wie erfolgt die Berechnung?

Das VOC-Modul führt Berechnungen gemäß den Anforderungen der Verordnung 2004/42/EG durch. Durch Einfügen der Daten in die entsprechenden Felder berechnet das Programm die entsprechenden Ergebnisse. Um die Eingabe der benötigten Stoff-Daten zu erleichtern, können vorhandene Daten direkt aus der Datenbank verarbeitet werden.

cov_02.jpg

In Bezug auf Gemisch-spezifische Daten können solche Informationen (z. B. relative Flüchtigkeit) über ein spezielles Menü eingegeben werden.

module-cov-HazEX_02.jpg

Durch die Installation dieses Moduls können VOC-Informationen auch im Sicherheitsdatenblatt angezeigt werden.

Der Benutzer kann die Daten in Prozent ("%"), Gramm/Kilogramm ("g/kg") oder Gramm/Liter ("g/l") anzeigen lassen.

Mit den Drucklösungen HazPrintNET und LabelDrawNET ist es ebenfalls möglich, VOC-Daten auf dem Etikett zu auszugeben:

modulo-cov-HazEX-professional-1.jpg

Verfügbarkeit

Das VOC-Modul steht unseren HazEX-Kunden zur Verfügung: Kontaktieren Sie unseren Kundendienst unter eu-customer-service@selerant.com, um einen Termin mit einem unserer Anwendungsspezialisten zu vereinbaren, eine kostenlose Demo zu organisieren oder weitere Informationen zu diesem Modul zu erhalten.

Newsletter 107